Vorankündigung:

Der Bezirk Miesbach

Ein neuer Photobildband von Daniel Glasl und Anton Stetter

 

Im Herbst 2022 erscheint der neue Photobildband von Daniel Glasl und Anton Stetter über das alte Bezirksamt Miesbach. Auf über 520 Seiten und mit mehr als 350 großformatigen Photographien nehmen die beiden Autoren ihre Leser erneut mit auf eine historische Rundreise. Beginnend von München geht es über Otterfing nach Holzkirchen. Von Valley nach Weyarn, Irschenberg, Fischbachau, Bayrischzell, Hausham, Schliersee und Miesbach. Weiter nach Warngau und Waakirchen und mit Gmund, Tegernsee, Rottach-Egern, Kreuth und Bad Wiessee einmal um den Tegernsee. Eine historische Bildreise durch alle 16 Gemeinden des alten Bezirksamtes plus Otterfing, die erst seit 1972 aus dem damaligen Landkreis Wolfratshausen an den heutigen Landkreis Miesbach angeschlossen wurden.

 

Mit der Hilfe von alten Einheimischen und der Unterstützung der Gemeinden sowie einiger Privatsammler wird mit der reichhaltigen Sammlung von Daniel Glasl und Anton Stetter das Leben im Bezirksamt Miesbach vor über 100 Jahren mit den alten Photographien dokumentiert. Sie zeigen ein gesellschaftliches, landschaftliches und städtebauliches Bild unserer Heimat aus vergangenen Tagen. Wie sah unsere es früher aus und wie hat sie sich alles verändert?

Die Haupstraße von Tegernsee um 1900 - im Hintergrund das Hotel Guggemos